Dennis Dingeldein's Homepage

home
kontakt
impressum
vor
zurück


wandern moped segeln bastelecke urlaubsbilder computer ikebana







Bilder aus aller Welt

Auf diversen Reisen (Dienstreisen, Urlauben) sind manchmal nette Bilder zustandegekommen.Diese sind weiter unten zu finden.


Anton Pichlhuber: Der Bergfreund - Handbuch für Wanderbegeisterte
Da ich ein weitläufiger (Geistes-)Verwandter von Anton Pichlhuber bin habe ich das vergriffene Brivier für Wanderfreunde, dass 1947 vom Blümli-Verlag herausgegeben wurde, eingescannt und mittels OCR wieder in einen lesbaren Text verwandelt. Das Ergebnis kann hier gelesen werden!


Panoramabild von Frankfurt am Main

Blick auf Frankfurt von der südlichen Mainseite aus im Sommer 2008. Das Panorama wurde aus 4 Einzelbildern mit je 5 Megapixeln zusammengesetzt. Links und rechts ist die Mainuferpromenade zu sehen, auf der ich bei der Aufnahme stehe. Es werden also etwa 180 Grad Blickwinkel dargestellt, der Main ist an dieser Stelle in Wirklichkeit schnurgerade.
Die Bilder wurden mit dem wundervollen Open Source Tool "hugin" zusammengefügt.

Beim Anklicken des Bildes kommt das Panorama in voller Auflösung (9487x1760 Pixel). Wer dort genau hinsieht, findet den Mond und zwei Flugzeuge am Himmel...
Achtung, das Bild ist fast 18 MByte gross. Falls Ihr Browser das Bild auf Bildschirm- oder gar Browsergröße herunterskaliert, müssen sie es abspeichern und mit einem vernünftigen Bildbetrachtungsprogramm ansehen.
Panoramablick auf Frankfurt

Aletschgletscher, Schweiz, April 2009


Panoramabild des Alteschgletschers von der Bergstation des Bettmerhorns aus fotografiert. Beim Anklicken des Panoramabilds kommt es in voller Auflösung (9691x2487 Pixel). Zusammengefügt aus 11 Einzelbildern a 5 Megapixel mit dem Linux-Tool "hugin".



Nepal und Tibet 2007

Vierwöchige Reise durch Nepal und Tibet auf Pilgerpfaden. Umrundung des Kailash und des Manasarovar-Sees.

Eindrücke von der Reise sind hier zu finden.

Bild: Gebetsfahnen auf einem Pass

Bild: Der Kailash vom Westtal aus gesehen


Korsika 2006


Bild: Ankunft mit der Fähre in Bascia

Bild: Wenn man auf der Westseite der Insel die Küstenstrasse entlang fährt (von Bascia nach Ajacco), sieht die Gegend dort oft so aus.

Bild: dito

Bild: Ein verottendes Mofa auf der Weide.


Austin, Texas, 2006

Dienstreise. Austin ist die Geburtsstadt von George Bush. Aber sonst wirklich nett! Austin besitzt "downtown" einige Viertel, in denen rund um die Uhr Life-Musik gespielt wird. Man geht von Kneipe zu Kneipe, 10m Abstand dazwischen und hört so ganz unterschiedliche Musikstile in einer Strasse. Im Besuchsmonat (Mai) war es brüllend heiss, immer um 30 Grad Celsius. Joggen war wegen der Hitze fast unmöglich, habs aber trotzdem gemacht.

Bild: Irgendeine Feier in Downtown, statt Currywurst ist hier Fried Alligator der grosse Renner, habs aber nicht probiert.

Bild: Ein origineller Wassertum

Bild: Blick auf Downtown Austin.


Paris, 2005

Herbst in Paris.

Bild: Sacre-Coeur

Bild: Der Champs-Elysees vom Arc de Triomphe aus gesehen

Bild: Ein Kaufhaus im Stil "neoklassizistischer-Barock-Jugendstil". Genauer kann ich es nicht erkennen...

Bild: Notre Dame, Hauptportal

Bild: Ein winziges Buchlädchen


San Diego, USA (2002)

Dienstreise, ich habe einige wenige Bilder gemacht. San Diego war für mich eine Überraschung, die schönste Stadt in den USA, die ich bisher gesehen habe. Was mir in Erinnerung ist:

  • San Diego war in 2002 eine Boom-Town, an jeder Ecke wurden Hochhäuser gebaut, der hämmernde und dröhnende Baulärm bestimmte die Geräuschkulisse dieser Stadt.
  • In San Diego wurde die "Spirit of St. Louis" gebaut (wer nicht weiss was das ist, ist selbst dran schuld)
  • San Diego besitzt einen riesigen Hafen der US Marine
  • San Diego ist auch im Winter immer wärmer als ca. 15 Grad Celsius, es gibt dort einen wunderbaren, riesigen Stadtpark, zu gross um ihn zu Fuss zu erschliessen (Bilboa Park)
  • Es gibt (wirkich! trotz USA Fast Food Image) unglaublich gute Restaurants im Gaslamp Quarter und am Strand (die leider auch unglaublich teuer sind, man kann für ein Glass Getränk deutlich über Hundert $ ausgeben... (ich hab's selbst nicht bezahlen müssen, Gott sei dank))
  • Düsenjäger der Armee machen vor San Diego eigentlich ständig Tiefflufmanöver; Der Flughafen ist fast direkt in der Innenstand, Hubschrauber fliegen die Küste entlang. Ständig donnern Flugzeuge aller Art über die Stadt.
  • Den berühmten Zoo habe ich nicht gesehen.
  • Negativ: Die Armut der Armen, die unfassbar lange Anreise (>15 Stunden, kein Direktflug von Deutschland aus).

Bild: San Diego, Taco Shop direkt bei meinem Hotel, damals geschlossen

Bild: San Diego, Downtown und Hafen, von der xxx-Brücke aus

Bild: San Diego, Das Foto zeigt einen Ausschnitt der grössten Zusammenballung von Läden, der Name des Centers ist mir entfallen. Voraussetzung für einen befriedigenden Besuch sind mehrere Kreditkarten mit einem möglichst hohen Tageslimit :-)


Florida, USA (2001)

Dienstreise, ich habe kaum Bilder machen können. Zu viel zu tun. Davon abgesehen, war Miami nicht mein Fall.

Blick aus dem Flugzeug vor der Küste Floridas (Nähe Miami)

Bild: Downtown Miami aus dem Flugzeug (ok, Qualität ist nicht so toll)


Rochester, USA (2001)

Es ist eine Schande. Nach Rochester (Dienstreise) habe ich nicht mal eine Kamera mitgenommen. Weil ich von Miami noch "geschockt" war. Und was war Rochester schön. Sanfte Hügel, ländlichste Gegend. Alle Naselang eine Farm. Eine Landschaft wie bei uns das Allgäu. Und der Missisippi ganz nah. Damit hatte ich nicht gerechnet, daher keine Bilder...

Florenz, Italien (1999)

Dienstreise, aber abends war es bis 10:00 hell, so daß ich die Stadt immer noch erkunden konnte. Herrlich süditalienisch.

Bild: Kathedrale "Santa Maria Del Fiore" in Florenz (ein winziger Ausschnitt)

Bild: "Palazzo Vecchio" in Florenz

Bild: Brücke "Ponte Vecchio" in Florenz

Bild: Blick auf Florenz, Italien

Bild: Denkmal Dante Alighieris in Florenz (Piazza Di Santa Croce)

Bild: Blick auf Frankfurt beim Flughafenanflug


Rundreise USA (1995)

4 Wochen USA, über 5000 km mit dem Mietwagen, von der Hitze des Death Valleys bis zu 1,50m Schnee im Yosemite und Bryce National Park auf fast 3000m Höhe war alles dabei.

Bild: Dieses Bild habe ich im Kern Canyon, Kalifornien/Arizona aufgenommen. Es zeigt eine riesige Wolkenbank, die sich über eine Bergkette wälzt.

Bild: Dieses Bild stammt aus Arizona, aufgenommen von einem Highway. Zu sehen sind irgendwelche Berge, schön grün bewachsen, die Siedlungen sind Wohnwagenstädte von Indianern (Fahrt durch ein Indianerreservat)

Bild: Dieses Bild habe ich in einer kleinen Wüste im Death Valley, Arizona aufgenommen.

Bild: Ruine in einer Geisterstadt (Rhiolite ?) im Death Valley, Arizona

Bild: Das Hotel Luxor in Las Vegas

Bild: Der Grand Canyon vom South Rim aus aufgenommen

Bild: Tiefer Einschnitt des Colorados noch weit vor dem Grand Canyon

Bild: In der Nähe des Bryce Canyon Nationalparks, Utah

Bild: Lake Powell, USA

Bild: Oase bei Twenty Nine Palms, USA, aber wie hiess der Bundesstaat?

Bild: Ein "Yoshua Tree", Twenty Nine Palms, USA

Bild: Im Yoshua Tree National Park, USA

Bild: Ein besonders großer Yoshua Tree; kein Baum, sondern ein Kaktus! (zum Vergleich: unser 6 Zylinder Leihwagen!)

Bild: Moro Rock bei Moro Beach, Kalifornien

Bild: Blick vom Highway 1 auf den Pazifik (Kalifornien)

Bild: Straßenzug in San Francisco




wandern moped segeln bastelecke urlaubsbilder computer ikebana